Wertschätzung

Kulturelle mit demokratischen Werten verbinden – interkulturelles Projekt in Rumänien

on Jun 17 in Blog posted , , , , , , by

Gundl Kutschera hat eine Vision: Jedes Land findet die Verbindung seiner alten kulturellen Werte mit den neuen demokratischen Werten und macht Vielfalt als besondere Ressource nutzbar. Jedes Land gründet sein eigenes Institut, um Eigenverantwortung, Lebensqualität und ein gleichwertiges Miteinander mit neuen Rollenbildern zu entwickeln, sie lehr- und lernbar zu machen und umsetzen zu können.

Das Institut Kutschera gibt es nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern seit  1998 auch in Rumänien. Mittlerweile gibt es dort bereits 10 Lehrtrainer die unterschiedliche Ausbildungen in Bukarest, Cluj und Brasov durchführen.

Gundl Kutschera erzählt, wie sich Kulturen gegenseitig bereichern können:

Wie haben Sie die Trainer dort ausgebildet?